E

Aktuelles

IN DIR DIE ERDE
Musikalische Preziosen aus Frankreich, Südamerika und der Karibik: Werke von Villa Lobos, Guastavino und Canteloube
in einer aussergewöhnlichen Triobesetzung mit Stimme, Akkordeon und Bassklarinette
9. September, 18 Uhr, Galerie Anixis, Baden
10. September, 17 Uhr, Frauenkloster, Sarnen
16. September, 19 Uhr, Jakob und Emma Windler Saal, Stein am Rhein
17. September, Kammermusiksaal Musikschule Konstanz
23. September, 19 Uhr, Opernsaal Burg Biel
24. September, 17 Uhr, Nydeggkirche Bern
26. September, 20 Uhr, Zentrum Artos, Interlaken
24. November, 19.30 Uhr, St. Gallus Kirche Kriens
Liv Lange Rohrer, Sopran
Ina Callejas, Akkordeon
Azra Ramic, Bassklarinette

"

ARIADNE- Eine Frau sieht rot Ein unkonventionelles Musiktheater mit barocker Musik und Texten aus Racines Phädra

FR 09. Juni 2017 bis FR 23. Juni 2017 Johanneskirche Luzern

Weitere Informationen unter: https://opermalanders.ch

Regie: Gisela Nyfeler
Musikalische Leitung: Dieter Lange
Ensemble Opera amata
Ausstattung/ Bühne: Marianna Helen Meyer
Produktionsleitung: Annette von Goumoëns
Ariadne/ Phädra: Liv Lange Rohrer
Theseus: Stefan Wieland
Oenone: Gianna Lunardi Hippolythos: Flurin Caduff


LIEBESSAGEN
Venus und Dido Trailer

live Aufnahme aus dem Gletschergarten Luzern Juni 2013
Liv Lange Rohrer, Sopran
Timo Schlüssel, Regie/Film
Dieter Lange, musikalische Leitung

Luzerner Sängerknaben, Luzerner Mädchenchor MusikerInnen aus dem Barockensemble La Scintilla

Liv Lange Rohrer